L .... wie Licht-seelen

 

woraus ist die Seele beschaffen? Du lichtvolles helles Wesen in mir.. leuchtend und strahlend, in mir scheint die Sonne, auch wenn es dunkel ist um mich herum, und Stürme da draußen toben...

wer bereits die LIEBE in sich trägt, wie einen kostbaren Schatz in seiner Seele eingehüllt, der bedarf oft nicht viel, aber doch so viel, um sie IN SICH ins fließen bringen zu können, wie ein Kanal, der mich sanft und leise, aber immerfort durchströmt, wie ein zarter Strom, der mitten durch mein Herz fließt, spürbar allen jenen, denen ich begegne mit einem sanften Lächeln... darin IN MIR zu ruhen und immer wieder zu verweilen.

Seelenlicht

 

Wer eine starke Quelle in sich trägt, ist wie ein Lichtstrom mit sehr starker Energie, vergleichbar einem Pol...ob Negativ oder Postitiv...

spür in dich... vielleicht ahnst du... welcher Pol dir und deinem kraftvollen Wesen entspricht, - aber wer einen solche starken Pol In SICH trägt, der BRAUCHT auch die POL.arität, um diese wundervolle Energie ins FLIESSEN bringen zu können... der starke POL für sich allein ist gut und wunderbar., aber daraufhin angelegt, in ein liebevolles DU zu fliessen.

 

Nur so kann sich ein Kreislauf schließen, gleich einem Stromkreis. Gleiches Prinzip! Wem dies aber im Leben nicht möglich ist und die Kraft der Liebe in sich verspürt, der WILL sich verströmen, unsere eigene göttliche Liebes-Natur ist es, die danach drängt, dieses Sehnen ist reine göttliche Kraft!

 

Diesen anderen POL nicht zu finden, kann wirkliches Leiden schaffen, große TraurigkeitSonnen-Licht und Alleinsein bewirken, aber wer eine/n Seelenpol in der POLität gefunden hat, der schätze sich glücklich und hüte diesen Schatz, denn er bewirkt, dass ganze Ströme dein Herz durchfluten, und so viel wunderbares im Innen bewirken, im Außen sichtbar werden lassen können... … wer mir vertraut ist, ist mir Vater, Mutter, Bruder und Schwester... die mir wahren Verwandten, wo sind sie?

 

Wie wenig verstehen oft jene Menschen, die mir im Blute verwandt sind, doch wie näher scheinen mir jene, die mir in der Seele verwandt sind? Die im Blute verwandt, sie zeigen sich mir von meiner Geburtsstunde an, oder gesellen sich noch im Kreise der Bluts.familie dazu, reihen sich ein, suchen ihren Platz, von dem aus sie gesehen werden, Beachtung finden wollen... auch sie kommen zu uns, weil sie eine Aufgabe mit uns verbindet, solche, die ge-löst oder auch er-löst werden will... Aber die in der Seele Verwandten, sie wollen gefunden werden in der Lebensschritte Spur, ja, auch sie wollen zu mir finden in einer ihr bestimmten Zeit, um auch dann eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, mir WEG.begleiter, wahres Geschenk zu sein!

 

Licht.seelen, sie dürfen Tore durchschreiten, auch gemeinsam durch sie hineintanzen, um darin zu verweilen, der Freude bestimmt und nicht dem Besitze, denn sie sind abseits von besitzen, bestimmen und haben wollen, sondern beseelt vom teilen, AN.teilhaben lassen, vom lieben und ver-strömen dürfen, aber auch darin noch gemeinsam zu wachsen, dem Licht entgegen zu tanzen, um EINS zu werden in der großen Lichtquelle.

 

zurück

 

Zurück

[ ©2020 Spirituelle Trauerhilfe ]    [ Seite zuletzt geändert am 19.02.2016 von Redakteur ]    [ Admin login ]